Starke Partner für die Transformation der regionalen Automobilbranche

Starke Partner für die Transformation der regionalen Automobilbranche

22.03.2022

22.03.2022
Die deutsche Fahrzeugindustrie sieht sich einem grundlegenden Strukturwandel gegenüber. In der Folge des technologischen Umbruchs werden immer mehr Fahrzeugteile entbehrlich, die bislang als unverzichtbar galten. Dies stellt Unternehmen vor große Herausforderungen, die auf die Herstellung und den Vertrieb ebendieser Technologien ausgerichtet sind.

Eine der besonders betroffenen Regionen ist Oberfranken.

Mithilfe eines individuellen, auf die regionalen Besonderheiten und Herausforderungen gerichteten Angebots, möchten Bayern Innovativ, der Cleantech Innovation Park und die Wirtschaftsregion Bamberg-Forchheim GmbH betroffene Unternehmen zukünftig verstärkt gemeinsam dabei unterstützen, in den Unsicherheiten des strukturellen Wandels realisierbare Chancen für sich zu erkennen.

Dabei stehen alle drei Institutionen in engem Austausch mit der Industrie- und Handelskammer und Handwerkskammer für Oberfranken sowie dem Automobilnetzwerk ofraCar.


Bayern Innovativ
Im Auftrag der Bayerischen Staatsregierung steht der Transformationslotse Automotive von Bayern Innovativ als persönliche und neutrale Anlaufstelle bereits heute speziell den Unternehmen der Automobilindustrie zur Seite und begleitet diese durch alle Stationen ihres Transformationsprozesses.
Das überregionale Angebot der Transformationslotsen aus den Standorten Nürnberg, Garching, Bamberg und Augsburg wird durch regionale Partnerschaften, wie nun auch mit der WiR., verstärkt in den Regionen verankert.
Lernen Sie den Transformationslotsen kennen und nutzen Sie das kostenlose Angebot: https://www.bayern-innovativ.de/netzwerke-und-thinknet/uebersicht-mobilitaet/transformationslotse-automotive-bayern


Wirtschaftsregion Bamberg-Forchheim GmbH (kurz: WiR.)
Als erstes Regionalmanagement in Bayern erhält der Wirtschaftsraum Bamberg-Forchheim die so genannte „Sonderförderung Transformationsprozesse“. Damit unter-stützt das Bayerische Wirtschaftsministerium Regionen, die besonders vom Strukturwandel betroffen sind. Die Region Bamberg-Forchheim ist in starkem Maße von der Automobilzuliefererindustrie geprägt. Diese befindet sich jedoch in einem tiefgreifen-den Umbruch. Mit der „Sonderförderung Transformationsprozesse“ kann die Region jetzt maßgeschneiderte Lösungen erarbeiten, um den Wandel der Schlüsselbranche aktiv zu gestalten.

Der Kick-Off Automobilbranche im Rahmen des ersten Expertentages findet am 04. April 2022 bei der Geiger Fertigungstechnologie GmbH in Pretzfeld statt.
Anmeldungen sind ab sofort möglich unter www.wir-bafo.de/veranstaltungen.


Cleantech Innovation Park
Den vom Strukturwandel der Automobilindustrie betroffenen Unternehmen wird in Bamberg/Hallstadt ab dem kommenden Jahr ein ganz besonderer Ort zur Verfügung stehen. Mit dem Cleantech Innovation Park entsteht in Hallstadt ein leistungsfähiges Innovationszentrum für große und kleine Unternehmen, Hochschulen und Forschungseinrichtungen, um gemeinsam und praxisnah an Mobilitätskonzepten, Antriebssystemen und grünen Spitzentechnologien der Zukunft zu arbeiten. Ziel ist eine Keimzelle für grüne Zukunftstechnologien, die den Transformationsprozess der nordbayerischen Automobilindustrie und die Weiterentwicklung in Richtung einer nachhaltigen Mobilität fördern sollen. „Das sind genau die Felder, die wir zusammen mit der Stadt, dem Landkreis und weiteren Gesprächspartnern identifiziert haben. Wir möchten Wissenschaft und Wirtschaft noch stärker vernetzen“, sagt Peter Keller.

Den Auftakt zu einer Veranstaltungsreihe machte der 1. Cleantech Innovation Summit am 23. Februar 2022 zum Thema der CO2-Neutralen Wertschöpfung. Weitere Veranstaltungen zu den Schwerpunkten Clean Energy bzw. neue Antriebstechnologien, nachhaltige und ressourceneffiziente Produktion sowie künstliche Intelligenz und Digitalisierung werden folgen.



Regionalmanagement Wirtschaftsregion Bamberg-Forchheim GmbH
Hauptwachstraße 9
96047 Bamberg
Telefon: (0951) 87-1800
Email: info@wir-bafo.de
Web: www.wir-bafo.de